Vereinfacht gesehen sind sich 3D Drucker und CNC Fräse vom Aufbau sehr ähnlich, was die Idee weckte ein Maschine zu konstruieren, die sowohl als 3D Drucker, als auch als Fräse verwendet werden kann, was vorallem bei großen Drucken, die eine hohe Passgenauigkeit aufweisen müssen ideal ist, da man den Kunstoffdruck präzise auf exactes Maß bringen kann.

Das Ziel ist es den Drucker möglichst günstig, aber so stabil zu bauen, dass man ohne Probleme Aluminiumplatten damit fräsen kann. Aus diesem Grund entschied ich mich für Gleitführungen, da diese bei zunehmender Größe recht günstig bleiben und wenig vibrieren, wenn diese exact eingestellt sind. Um ein exactes positionieren zu erreichen wurden Trapezspindeln mit einer Steigung unter 4mm pro Umdrehung gewählt, da diese selbstsperrend sind, und so der Motor wenig Haltekragt benötigt.

Wir benutzen Cookies
Die Seite Mr. Mechatronik nutzt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere dazu beitragen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie nur die Cookies zulassen möchten, die für die Grundfunktion der Seite nötig sind, oder ob Sie alle Cookies erlauben möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Ablehnung von nicht Essentiellen Cookies nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, zum Beispiel extern geladene Inhalte wie Videos.